Berufliches Gymnasium

  • Vorstellung von Abteilungsleiter Andreas Schön, Alte Schülerinnen der MPS-Sachsenhausen Tessa und Lena-Marie Grimm, stellten ihre Schwerpunkte vor
  • Neubeginn im alten Klassenverband/ Kurssystem
  • Überwiegend Realschüler

2/3 der Schüler kommen von Realschulen

  • Individueller Schulplan / Anderes Schulsystem?
  • Abitur wie jedes andere auch (3 Jahre) Einjährige Einführungsphase, zweijährige Qualifikationsphase
  • Berufliche Schwerpunkte: Wirtschaft, Gesundheit, Praktische Informatik, seit letztem Jahr neu: Erziehungswissenschaften
  • Schwerpunkt Wirtschaft *bilingual

Wirtschaftliche Grundlagen

Rechnungswesen: Buchführung, Kostenrechnung, Jahresabschluss und Bewertung

Datenverarbeitung

Planspiel als Lernmethode: Schüler*innen -Bänkerjugend gründen

  • Schwerpunkt Gesundheit

Bewegung und Ernährung

Herz-Kreislaufsystem

Gesundheitsökonomie

Bewegungsapparat+ Aufbau

Verdauungssystem Abbau+Aufbau

Prävention

  • Schwerpunkt Praktische Informatik

Softwareentwicklung

Digitaltechnik

Datenschutz

Webbasierte

Technische Kommunikation

  • Schwerpunkt Erziehungswissenschaften

Kommunikation

Bildung und Pädagogik

Psychologie Persönlichkeitsentwicklung, Entwicklungsstörungen

  • Umfangreiches Ersatzfachangebot

Fotografie

Musik

Robotics

Darstellendes Spiel

Kreatives Schreiben…

  • LK-Kombinationsmöglichkeiten

                  Wirtschaft                 Deutsch

                  Gesundheit                Mathematik

                  Informatik                 Englisch

                                                    Biologie

                                                    Chemie

                                                    Physik

  • Bilingualer PoWi-Unterricht (Auf Englisch)
  • Wahlmöglichkeiten bei der 2. Fremdsprache

Abwahl der 2. Fremdsprache möglich (Wenn man eine Zweite Fremdsprache gelernt hat)

Einwahl: Spanisch, Französisch oder Latein (Erwerb Latinum)

  • Wahlmöglichkeiten bei den Naturwissenschaften

In der Einführungsphase zwei Fächer aus Ph, Ch, Bio

In der Qualifikationsphase ein Fach aus Ph, Ch, Bio

  • Förderunterricht in der Einführungsphase in Deu, Ma, Eng, Ph, Ch, Bio, Gesellschaftswissenschaften
  • Mathematik ist kein zwingendes Abiturfach!
  • Wenn Abitur nicht erzielt werden kann nach einer Zeit, ist Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife nach 2 Jahren ( bis 12. Klasse+ 12 Monate in einem Betrieb arbeiten) möglich
  • Buddy Projekt

Schüler*innen der 12. und 13. Klasse helfen bei Fächerwahlen, Entscheidungen etc.

  • Abi-Camp

Gemeinsame Vorbereitung auf das Abitur (“Team Spirit“)

  • Sporttage

z.B Wintersporttag (Skilanglauf)

Letzte Verabschiedung auf Weltcup Skisprungschanze (13. Klasse)

  • Exkursion+ Studienreisen

z.B Auf Spuren von Goethe und Schiller (Weimar), 30 Jahre Wiedervereinigung (Berlin)

  • Sprachreisen mit Zertifikat (LCCI) (Business Englisch)
  • Sanierung: Neue “Lernlandschaften“
  • Schnuppertag Dezember 2020
  • Anmeldung bis 15. Februar 2021 über Schule MPS- Sachsenhausen
  • Zulassungsbedingungen

Qualifizierender Realschulabschluss

Durchschnittsnote besser als 3,0 in Fächern Deutsch, Mathematik, einer Fremdsprache und Naturwissenschaft. Gleichfalls in den übrigen Fächern.

Von Anna-Lena Arbter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.