Elternpost Nr. 1 2019/2020

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 10 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, ich begrüße Sie sehr herzlich im neuen Schuljahr 2019/20 und wünsche allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Lernfreude.

Mit dieser Elternpost möchte ich Ihnen Aktuelles zum Schuljahresbeginn weitergeben.

Einschulung und Grundsteinlegung: Ein besonderer Höhepunkt zu Beginn des Schuljahres war die Einschulungsfeier der 1. und 5. Klassen der Mittelpunktschule Sachsenhausen. Eigens hierzu reiste Herr Staatssekretär Deutschendorf aus Wiesbaden an und nahm an der Feierlichkeit teil. Ein weiteres bedeutungsvolles Ereignis am gleichen Tag war die offizielle Grundsteinlegung unseres neuen Grundschulbaus. Herr Landrat Dr. Kubat und der erste Kreisbeigeordnete, Herr Frese, würdigten das Millionenprojekt als modern und zukunftsweisend und die Freude und Wünsche unserer Grundschüler wurden als zahlreiche Luftballons am Himmel sichtbar. Die Mittelpunktschule bedankt sich bei allen Beteiligten an diesem Tag: Herrn Pfarrer Heyer, Frau Larissa Niederquell, Frau Albrecht sowie bei allen mitwirkenden Erziehungs-berechtigten, Schülerinnen und Schülern.

Personalsituation: Zum Ende des letzten Schuljahres haben wir die Kollegen Frau Dr. Langefeld und Herrn Kupke in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Personalsituation an der Mittelpunktschule Sachsenhausen ist stabil und wir freuen uns über die Bereicherung durch neue Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule. Ich begrüße Herrn Stracke, der seit 01.08.2019 in der Sek. 1 der Mittelpunktschule Sachsenhausen begonnen hat. Gleichzeitig begrüße ich Frau Pasler, die ab August 2019 in der Sek. 1 mit den Fächern Mathematik und Biologie als L. i.V. eingesetzt wird. Außerdem freue ich mich, dass wir auch Frau Büchse ab August 2019 als fest eingestellte Kollegin übernehmen konnten. Sie ist sowohl in der Grundstufe als auch in der Sek. 1 eingesetzt. Ab Oktober 2019 bis Mai 2020 wird die Sek. 1 durch unsere Fremdsprachenassistentin Constance Briolat aus Frankreich unterstützt. Sie wird in vielen Französisch- und Deutschstunden hospitieren und mit ihren Französischkenntnissen den Unterricht und die Schulgemeinde bereichern.

Schulhund: Seit dem 01.08.2019 können wir den Hund von Frau Büchse als Schulhund an der Mittelpunktschule Sachsenhausen willkommen heißen. „Mika“ ist ein Mischling (Allergikerhund, dessen Fell keine Allergien hervorruft). Er hat eine spezielle Hundeausbildung mit Frau Büchse absolviert und ein amtliches Gesundheitsattest, so dass er bedenkenlos in die Klassen gehen kann.

Mensa: Wir freuen uns, dass ab der 2. Schulwoche der Mensabetrieb normal gestartet ist. Hintergrundinformation: Die Mittelpunktschule Sachsenhausen hat eine neue Mensaküche, neues Kücheninventar mit einem Konvektomaten erhalten, um Speisen der Firma Sander frisch zuzubereiten und auszugeben. Sowohl die Grundstufe als auch die Sek. 1 profitieren von unserem neuen Essensangebot. Darüber hinaus ist im Zuge der Renovierung der Speiseraum der Sek. 1 erweitert und mit neuem Fußboden ausgestattet worden. Um sich ein Bild davon zu machen, schauen Sie sich am besten die Fotos auf unserer Website an! Die aktuellen Speisepläne der nächsten Wochen sind auf der Homepage (www.mps-sachsenhausen.de) einzusehen. Essensbestellungen können bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, für die Folgewoche eingegeben werden. Abbestellungen bei Krankheit sind morgens bis 8.00 Uhr möglich. (auch BuT-Kinder)

Probeessen In der Woche vom 16.09.2019 bis 20.09.2019 findet das angekündigte Probeessen der Sek. 1 statt. Das Probeessen in der Grundschule erfolgt nach den Herbstferien.

Bildung und Teilhabe (BuT) Ich möchte in dieser Elternpost auf die Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) aufmerksam machen. Mit den Leistungen für Bildung und Teilhabe haben Kinder und Jugendliche bessere Möglichkeiten, sich zu entfalten und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, z. B. Finanzierung von ein– oder mehrtätigen Klassenfahrten und Ausflügen, die Deckung des persönlichen Schulbedarfs (max. 150 € pro Schuljahr), Lernförderung in Form von Nachhilfe, Übernahme von Vereinskosten in Höhe von 15 € (z. B. Musik- oder Sportvereine). Eine der Neuerungen in diesem Jahr ist, dass der bisher zu leistende Eigenanteil von 1 € pro Mittagessen entfällt. Sobald die Gutscheine für das Mittagessen in der Schule vorliegen, können die Schüler am Mittagessen teilnehmen und die gesamten Aufwendungen dafür übernommen werden. Alle Kinder und Jugendliche, deren Eltern oder Erziehungsberechtigte folgende staatliche Leistungen beziehen, können von diesen Leistungen profitieren: Kinderzuschlag, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Sozialgeld, Wohngeld oder Asylbewerber-Leistungen. Die Vordrucke zur Beantragung dieser Leistungen erhalten Sie z. B. beim Fachdienst Soziale Angelegenheiten des Landkreises oder beim Jobcenter. Oder aber Sie laden sich diese auf den entsprechenden Seiten des Landkreises unter Bildungs- und Teilhabepaket herunter.

SV: Als unsere SV begrüße ich Alia Wagener, Jan Leonbacher und Selma Rausch. Die SV wird auch in diesem Schuljahr durch unseren SV-Lehrer, Herrn Linsing, unterstützt. Sie wirkt nicht nur als Sprachrohr für unsere Schülerinnen und Schüler, sondern unterstützt und bereichert mit ihren vielfachen Aktionen die Schulgemeinde.

Termine: Die aktuellen Termine für die Grundstufe und die Sek. 1 sind auf den jeweiligen Homepages hinterlegt und werden zeitig aktualisiert.

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/20: Montag, 03.02.2020 , Montag, 24.02.2020, Freitag, 22.05.2020 und Freitag, 12.06.2020

Ein besonders wichtiger Termin für die Mittelpunktschule Sachsenhausen ist der 25.10.2019. An diesem Tag feiert die Mittelpunktschule Sachsenhausen in der Stadthalle Sachsenhausen ihr 50-jähriges Bestehen.

Am Montag, dem 14.10.2019, findet in der Sek. 1 ein pädagogischer Tag statt. An diesem Tag werden die Kolleginnen und Kollegen der Sek. 1 in ihren Fachbereichen Deutsch, NaWi und Berufsorientierung an ihren Konzepten für die Mittelpunktschule Sachsenhausen arbeiten. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 haben an diesem Tag einen Studientag und für die Klassen 5 und 6 wird eine Betreuung angeboten. Der Bedarf wird vorher durch eine Abfrage ermittelt.

Einen guten Start ins neue Schuljahr 2019/20 wünscht

mit freundlichen Grüßen

N. Akkus (Schulleiterin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>