Abfrage Notbetreuung

An 

die Eltern und Erziehungsberechtigten

der Schülerinnen und Schüler

der Klassen 5 – 10

Abfrage Notbetreuung am Nachmittag in der Zeit von Dienstag, 03.11.-30.11.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, 

aufgrund der neuen Verordnungen im Landkreis Waldeck-Frankenberg zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Pandemie wird das Nachmittagsangebot an unserer Schule eingeschränktPflichtunterricht im Klassen- oder Jahrgangsverbund (z.B. Französisch) findet wie gewohnt stattSportangebote und andere AG-Angebotemüssen entfallen. Bitte denken Sie an die Abbestellung des Mittagessens! Die Förderungen im Vormittag bleiben unangetastet erhalten, jahrgangsübergreifende Förderangebote im Nachmittag werden entsprechend aufgeteilt, dies wird den entsprechenden SchülerInnen zeitnah mitgeteilt. 

Daher bieten wir für die Jahrgänge 5 bis 7 im Ganztag nur eine Notbetreuung in kleinen (möglichst homogenen) Gruppen an. Bitte füllen Sie hierzu bitte die untenstehende Tabelle aus und geben Sie diesen Abschnitt am Montag, 02.11.2020, wieder an die Schule (den KlassenlehrerInnen) zurück!

Mit freundlichen Grüßen

N. Akkus                                                        A. Döhler

(Schulleiterin)                                                 (Förderstufen – und Ganztagskoordinatorin)

…………………………………………………………………………………………………………

Name des Kindes: ________________________________________, Klasse___________

 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
Keine Not-Betreuung am Nachmittag erforderlich     
Not-Betreuung bis 14:00 Uhr     
Not-Betreuung bis 15:00 Uhr (Busabfahrt vorhanden)     
Not-Betreuung bis 15:45 Uhr (Busabfahrt vorhanden)     

Datum, Unterschrift 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>